zurück

Startseite


Zur Erinnerung an unsere verstorbenen Ponys

Romeo ist ein sehr lebhaftes Pony. Einer seiner Vorfahren war wohl einmal ein Araber, deshalb ist er etwas temperamentvoll und sehr neugierig.
Er steht inzwischen mit den Großen auf der Koppel und versteht sich prächtig mit Muckl.
Zum Reiten wird er meistens nur am Wochenende eingesetzt, da er es nicht so gerne hat, wenn er im Ponyhof in seiner Box stehen muss.



April 2007: Romeos erster Einsatz am Ponyhof
 

Und jetzt ist er schon voll dabei.
 

Romeo mit Eddie auf der Koppel.

Iiiih,
ich will kein Küsschen
von dir!









Muckl und Romeo.

Da haben sich zwei gefunden:

Beim Ausreiten haben sie zusammen jede Menge Spaß, manchmal zum Leidwesen ihrer Reiter.
Die beiden scheinen sich zu verabreden, wann sie vor etwas erschrecken. Gegen ein kleines Wettrennen durch den Wald hätten sie ab und zu auch nichts einzuwenden. Ihre Passagiere natürlich schon, denn die erwischt dann meistens ein tiefhängender Ast.